Deutschkurs für Volksdeutsche 6


laminatrice

wegen diesen (menschen bewusst in klammern geschrieben) mussten viele bereits auswandern weil die jenigen welchen genannt asylSchmarozer mehr sind das nicht die arbeit einem weggenommen haben da sie billiger waren …… wenn ihr linken die noch unterstützt braucht ihr euch nicht wundern wenn du in paar jahren oder noch eher selbst asyl im eignen land beantragen darfst …… mach die augen auf oder sind die schon verblendet von deinen achso heissgeliebten asylies

Heiko aus Bitterrode bei Kralowsko in Westbrandenburg hat Angst davor, dass er Asyl im eigenen Land benötigt. Das muss schon hart sein, denn so wie er stammelt, bekommt er keinen geraden Satz hin. Diese Angst vor Asyl und anderen tut weh… Auch die Angst, jemand ohne Sprachkenntnisse, Beziehungen und Ausbildung könne einem die Arbeit wegnehmen, zeigt, dass der Kerl mit Bildung jetzt nicht so die dicke Freundschaft fährt. Vielleicht hätte er, statt fackelschwingend durch deutsche Kleinstädte marschiert, einfach…

View original post 8 more words

2 thoughts on “Deutschkurs für Volksdeutsche 6

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s